Erfreuliche Schwingungserhöhung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfreuliche Schwingungserhöhung!

    Neben all dem ?bel auch mal ne "kleine" positive Nachricht:

    Letzte Woche hatte ich mich mit einer Reiki-Meisterin getroffen und auch viel ?ebr dies und das erfahren. Aber jetzt m?chte ich nur eine SAche gro? rausposaunen:

    Jeder , der sich in dem Gebiet auskennt, wei?, da? sich die Schuhmann-Frequenz in der jetzigen zeit erh?ht - also sich eine Schwingungserh?hung vollzieht (Wer sich n?her damit besch?ftigen m?chte, der kauft sich bitte die entsprechende Literatur).

    Gro?e Rede - nun zum Sinn:

    Wir schwingen schon jetzt auf 13 Hertz!
    Das war eigentlich erst f?r das Jahr 2012 erwartet.
    Eine erh?hte Schwingung ist f?r das "erwachen" der Menschheit verantwortlich, da? menschen auch ihre F?higkeiten wiederfinden.
    ...
    Aber hier cut :)

    Steigt die Frequenz weiter?
    F?hlt euch mal ein wenig in euch hinein - geht mal spazieren - weg vom sythetischen Alltag, k?nnt ihr es sp?ren?

    gru? arche..
  • Hey ;) ich bin kein Mensch der in allem und jedem ein Gespenst sieht. Aber in den Dingen, bei denen es angebracht ist schon - und das ist f?r mich in so wirklich fast allen Dingen, die unsere Machthaber - oder unsere Wissenschaft in Verbindung mit unseren Machthabern verbockt.

    Es liegt doch klar auf der Hand, da? diese Menschen nur an Macht und Gekld denken - und das find ich nicht gut - daher glaube ich eben nicht, da? eine Regierung oder Wirtschaft, die einem Chips unter die Haut spritzt, es daf?r praktiziert, da? der Mensch sch?n und unbefreit leben kann.

    ICh hatte es aber schon mal gesagt - ich sehe es ansonsten recht positiv - denn ich glaube an eine sch?ne Welt nach dem Mist hier, weil das alles nicht lange andauern kann - wei es eben konsequenzen gibt. Ich glaube an die LIebe in jdeem und habe auch kein Ha? - auch wenn mir das Arbeitsamt mal wieder 2 Monate kein Geld ?berweist, weil die was verzettelt haben.

    :) Gru
  • Die Schwinungserh?hung bekommt man aber auch erst mit, wenn man sich daf?r bewu?t ?ffnet und in sich hineinschaut.

    Wie kann man sich das jetzt genau vorstellen? Schwingt die Menschheit als Kollektiv nun mit diesen 13Hz oder nur gewisse Menschen?

    Ich sp?re seit ca. 1-2 Jahren immer wieder sehr intensiv die Ver?nderungen im Bewu?tsein der Menschen und vor allem in mir selbst. Soll sich ja bald wieder was "gr??eres" ?ndern.

    Wei? diese Reiki-Meisterin denn auch, wer die Schuhmannfrequenz bestimmt?
  • Wir schwingen mit der Erde kollektiv auf 13 Hz. Jeder Mensch ist ein Teil des Ganzen. Jedoch gibt se viele Menschen, die sich eben der Schwingung nicht ?ffnen wollen - die Seele boykottiert sozusagen die Erh?hung. Aus diesem Grunde werden diesen Planeten in Zukunft auch einige Seelen verlassen - weil sie diese Schwingung eben nicht mehr "er-tragen k?nnen", weil sie eben noch nicht so weit sind und noch eine Runde materiell leben wollen. Sie werden in Zukunft auf anderen nieder schwingenden Planeten wiedergeboren (eine kurze Zeit der Stagnation der Seele). Der ?brigbleibende Rest erlebt eine Zeit des Erwachens und weiterlernens.

    LG arche..
  • Schwingungen

    Wir sind st?ndig von diesen sch?digenden Schwingungen umgeben. Deswegen muss ein jeder f?r sich ein Bollwerk reinen Geistes sein, dem solche Schwingungen nichts anhaben k?nnen. Vielmehr strahlt er die erh?henden Schwingungen auf die anderen Menschen aus und zieht sie mit sich.

    Nicht nur Handys oder dergleichen behindern uns an der Entwicklung. Es sind vor allem unsere eigenen schlechten Gedanken, die uns immer wieder runterziehen.

    lG
    Peter
  • Kann der Schwingungserh?hung zustimmen, sp?rt man. Andererseits frage ich mich: Worauf warten wir (die menschliche Gemeinschaft) dann noch? Es bewegt sich was!

    Kleine Info: Wenn ihr eine Internetseite habt, schreibt doch eure KONKRETEN Visionen, wie die gesellschaftliche Zukunft aussehen soll, auf. Ich habe das gemacht: http://www.maikbeta.de.vu/main4.htm und dann den ersten Text.
  • "- schrieb:

    [email protected]@L[-"]Es kann aber auch anderst herum sien, das wir Ger?te bauen, die eine andere Schwingung haben als wir und uns dadurch sch?digen!
    Aufs Handy zeig.


    und das ist nicht das einzige:
    alle elektrischen ger?te die es zur zeit gibt sind auft eine rechtsdrehende schwingung genormt, w?hrend alle pflanzen linksdrehende schwingungen
    haben, obwohl es genauso gut m?glich w?re ger?te mit linksdrehenden schwingungen herzustellen, wird es nicht gemacht (es gibt inzwischen ausnahmen: siemens stellt ger?te her die linksdrehend funktionieren,
    aber die machen so viel scheiss das das dagegen gar nicht erw?hnungswert ist, wie z.B. chips, die elektrosmog in eine andere dimension schicken sollen)
  • also, ich finds ja gerade etwas am?sant, der mensch schwingt mittlerweile auf 13 hertz...wer hat denn das gemessen? *l?l* ich frag mich immer, wie man feinst?ffliche Dinge messen will, wenn sie f?r physische instrumente ?berhaupt nicht existent sind?

    Schonmal gelesen, dass eigentlich Crowley "Thelema" ausgesprochen hat und damit ein neues Zeitalter zustande brachte?
  • Diese dinge sind doch keine Hokus Pokus Werte.. Man kann die Schumann frequenz ganz einfach messen. Das ist eine physikalische Angelegenheit - keine Phantasie.

    PS.. nicht der Mensch schwingt auf 13 Hertz.. das darfst du nicht mi?verstehen, sondern der gesamte Globus - mitsamt seinen Menschen und Tieren und Gegenst?nden - ja auch ein Zaunpflahl oder ein alter Teel?ffel :)

    Viele Sachen weredn immer so als ?bernat?rliches oder sonderbares etikettiert - sind jedoch vollkommen normale Angelegenheiten.
  • Soweit wie ich es verstanden habe, kann man das noch Pr?zisieren, Arche! Undzwar schwingt das Magnetfeld der Erde anderst, h?her, was ja nachwei?lich ist. Ebenso ist auch die "vorhergesagte" und bevorstehende Erdumpolung (N-S-Umpolung) ein physikalisch Fakt. Eine modulation des Erdmagnetfeldes somit auch!

    So wenn wir das nun weiterspinnen, und mal deine "nichtexesteirenden" Elemente wie die physikaltisch anerkannte Schumannfrequenz rauslassen, dann w?rde sich trotzdem ALLES ver?ndern. Weil das Magnetfeld der Erde (was f?r mich eigentlich ein Widerspr?chlicher begriff ist) auf alles Einfluss hat.

    Ich hoff ich hab hier nicht grad gro?en Mist geschrieben, ich kenn nicht alles Fakten, intressiert mich ehrlich gesagt auch weniger :P

    Und glaubst du, dass ein Physiker an der Uni immer recht hat?
    Nur mal als Info, die H?mopatie ist seit kurzen ANERKANNT! Vom Gesetzgeber eingeschlossen!

    mfg Hannibal
  • Also gerade Wissenschaftlern, Professoren usw. an Universit?ten traue ich auch nicht weiter, wie ich sie werfen kann... ;)
    Ich denke auch, da? an der Schwingungserh?hung was dran ist...

    @Hannibal
    Meinst du Hom?opathie ? Davon habe ich noch nichts geh?rt. Wundert mich aber, denn vor kurzem wurde noch publik gemacht, da? die Hom. keine Wirkung h?tte, sondern einen reinen Placebo Effekt hat (was nat?rlich v?lliger Bl?dsinn ist). Hast du dar?ber n?here Informationen ?
  • Hallo Silver , klar , frag deinen Physiker , denn auf Frequenzen baut ein riesen Teil seines Berufsfeldes auf. Und Erdmagnetfelder wie das elektromagnetische Feld der Erde sind existent, das kann dir sogar ein Realschulphysiklehrer erkl?ren.
    Schumann Frequenzen bis 300 Hz nebenbei nennt man ELF WELLEN - und die werden auch in der Sph?re gemessen - Bestimmte sehr tiefe k?nnen die schwingenden 13Hz runterdr?cken - was leider auch andauernd passiert - aber da sind wir wieder bei einem anderem Thema - dem fr?hlich pulsierenden HAARP-PROJEKT :)

    Da? diese Frequenz steigt ist fakt ;) ich argumentiere sehr ungerne mit "Leherern, uni Wissenschaft", aber es scheint hier angebracht.
  • rainbow (09:10 PM) :
    "schwingen" ist f?r mich nur im ?bertragenen sinn gemeint
    rainbow (09:11 PM) :
    da kann man keine hertz-zahl messen
    rainbow (09:11 PM) :
    ansonsten m?ssten wir ja physikalisch beschreibbar sein, denn "hertz" ist eine physikalische gr??e
    rainbow (09:12 PM) :
    so einfach geht das nicht, dass man versucht, den menschen mit bisher bekannten physikalischen gr??en zu beschreiben
    rainbow (09:13 PM) :
    vor allem: die bisherige physik ist rein materiell...... und ich glaube nicht, dass sich der mensch auf das bisher bekannte materielle beschr?nkt





    Er geht davon aus, dass sowas hoechstens auf feinstoefflicher also nicht messbarer Ebene bestehen kann (also die Schwingungserhoehung), physischer Natur ist sie nicht.

    Weiterhin muss ich sagen, bevor ich jemals von so etwas las, erz?hlte ich einer Menge leuten von der Frequenz die jeder Mensch besitzt.
    Ich wurde daf?r ?u?erst als faschistisch tituliert, hier eine Seite:
    http://www.flamers.spiritvoices.de/frequenzforschung.html

    Die liebe Dame dort ist eher im schamanistischen Bereich t?tig und geh?rt der Religion Pandea (ich glaub so hiess es) an. Ist feministin, aber auch egal.

    Wie gesagt, ich stehe der allgemeinen Frequenzerh?hung nicht im Wege, aber sie ist feinstoefflicher natur, daher keinesfalls messbar. Vorallem sprichst du dann hier h?chstens von der kollektiven Frequenz, dass ?ndert aber nix daran, dass jeder mensch eine eigene hat und es auch eine Menge menschen gibt, die Frequenzm??ig gesehen "Horror" sind.
  • "Pegasus" schrieb:


    @Hannibal
    Meinst du Hom?opathie ? Davon habe ich noch nichts geh?rt. Wundert mich aber, denn vor kurzem wurde noch publik gemacht, da? die Hom. keine Wirkung h?tte, sondern einen reinen Placebo Effekt hat (was nat?rlich v?lliger Bl?dsinn ist). Hast du dar?ber n?here Informationen ?

    Perd?n! Ich meinte Geistheilen, ich wei? gro?er Irrtum. ^^, Entschuldigung...

    Ok, hab ne best?tigende Quelle im Netz gefunden:
    Geistheiler, Heilpraktiker oder wie immer sie sich nennen, waren bis vor kurzem nicht anerkannt. Sie trugen keinen Arzttitel und waren deshalb f?r die Krankenkassen keine Alternativen zur Schulmedizin.

    Dies hat sich inzwischen ge?ndert. Im Juni 2000 wurde von Herrn Z. mit Unterst?tzung des "Dachverbandes f?r Geistiges Heilen" Verfassungsbeschwerde eingereicht. Das Urteil machte den Wunderheilern Mut, denn sie d?rfen nun offiziell praktizieren. Lediglich ein sichtbarer Aushang oder ein Informationsblatt, auf dem vermerkt ist, dass die Behandlung bei einem Geistheiler nicht den ?blichen Arzt ersetzt, muss dem Patienten zug?nglich gemacht werden.

    -Quelle

    :oops: mfg Hannibal
  • "ARCHE-2015" schrieb:

    Jedoch gibt se viele Menschen, die sich eben der Schwingung nicht ?ffnen wollen - die Seele boykottiert sozusagen die Erh?hung.


    Wie ein Krebsgeschw?r. Zellen, die sich nicht dem Organismus anpassen wollen und versuchen, ihr eigenes Ding zu drehen. Was aber nicht gut gehen kann, da diese Zellen ja vom Organismus leben.
    Wo wir sind, da ist immer auch Ägypten.
    ~☤~