Religion und Philosophie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Miranda M. - Wieso hast du das Gefühl, dass ich dich an den Pranger stelle ?

      Ich wüsste keinen Grund dich an den Pranger zustellen. Das hast du falsch verstanden, so wie auch alles andere meiner Zuwendungen.

      Du hast meine Fragen nicht beantwortet und lässt so erkennen, dass du nicht mehr in der Lage bist nachzudenken !


      Kulturelle Bildung ist immer Diktatur und hat mit autodidaktischer, also natürlicher Intelligenzbildung nur recht wenig zu tun, weil vor allem Lehrmeinungen und Nachrichtenmedien mehr subjektiv selbstgerechte bis selbstherrliche Wahrgebungen und so immer ein zweifelhafter Bestand im Wirkmoment der realen Gegenwart sind, indem sich das Leben in zunehmend pervertierender Selbsterhaltung ausrichten muss.

      Die Bretter die die Welt bedeuten sind, wenn die Wissenschaft der Psychologie und die Psychologie der Wissenschaft unkorrigierbar auf dem Holzweg interpretieren und dort unaufhörlich, in kapitalistisch geprägtem Selbstzwang, geradezu paradox herumwurschteln. Weil insbesondere die akademische Wahrgebung in Form subjektiver Lehrmeinungen in unserer Kultur viel zu leicht privilegierte Rechtfertigung findet. Vor allem ungeachtet dessen, dass ein reiner Akademiker grundsätzlich dazu neigt, einen für ihn viel zu schweren Stein dennoch anzuheben und fortzutragen, indem er das Schwere einfach liegen lässt und nur den Stein mitnimmt.

      So erscheint es auch allgemein absurd, dass sich die Wissenschaft fakultär selbstbestimmend aufgliedert, um ein Ganzes zu ergründen, und sich über dies in unverständlichem Sprachgebrauch verpuppt. Wobei wiederum die Wissenschaft der Psychologie einen solchen, über die Muttersprache unverständlichen Sprachgebrauch, grundsätzlich als psychologisch verhaltensgestört einordnet.

      Die Wissenskeule einer Wissensgesellschaft ! Jeder spürt sie, aber nicht jeder erkennt sie, weil sie den Verstand erschlägt.

      So kann man Wissen nun glauben oder aber verstehen wollen. Auf Letzteres kommt es wohl an, schon deshalb, weil es unaufhörlich Mühe erfordert, eine individuelle Raum-Intelligenz zu erreichen.

      Und was die richtige Wissenschaft = reine Wissenschaft = die reine Wahrheit = Naturwissenschaft angeht, gebe ich dir mal folgendes, sinngemäß zitiert, aus der Serie Babylon Berlin Folge 11, zu bedenken.

      Nämlich bezüglich der Kultur-Psychologie im Wucher der Schuld, welche subjektiv zunehmend zu eingeschränktem und widersinnigem Denken zwingt.

      Zitat Beispiel 1:

      Jetzt wollen sie uns weiss machen, die Menschen seien alle gleich.
      Noch so ein Großirrtum der Neuzeit.

      Die Menschen sind unvollkommen, der Pöbel eine Gefahr, das Kapital voller Versuchungen.
      Wir sind alle Sünder, nur darin sind wir gleich.

      Körperlich und geistig sind wir ungleich. Das ist Gott gegeben.

      Du darfst nie dem Irrtum erliegen, nach den selben Zielen Anderer zu streben.
      Die Menschen unterscheiden sich am deutlichsten in ihrer Befähigung zur Führung.
      Wer nicht die Demut hat, dies anzuerkennen, sollte gar keine Machtansprüche stellen.

      Im Staps finden wir zu unserem wahren Menschsein.


      Zitat Beispiel 2:

      Ich kann mir die Analyse eines Patienten ganz einfach vorstellen, als etwas, was ähnlichen Mechanismen folgt, wie die einer Radiosendung.

      In beiden Fällen findet die Übertragung und Gegenübertragung statt.

      Im Falle unserer Arbeit mit traumatisierten Frontsoldaten, also eine Übertragung von Therapeut und Patient.

      Sämtliche Vorgänge unseres GeHirns funktionieren nach den Prinzipien der Elektrophysiologie. Im Grunde sind sie nichts weiter, als elektrische Ströme, die dem menschlichen Hirn und damit dem, was wir unser Bewusstsein nennen, eine Aktivität signalisieren.

      Aber warum, das frage ich mich, warum sollten nicht auch Gedanken zwischen zwei von einander getrennten Menschen dadurch übertragen werden, dass der Eine im Denken gleichsam Radiowellen überträgt und der Andere sie auf direktem Wege empfängt und sie dann als seine eigenen identifiziert.

      Bitte merken sie sich dieses Verfahren als suggestive Therapie.
      Die Grundregel der autodidaktischen Selbsterhaltung: Wer das Leben schändet, schändet zunächst sich selbst.
      So ist es auch ausgesprochen dämlich, das Unrecht zu gestalten.

      Eine Vierfaltigkeit des Lebens wird physikalisch durch die Bedeutungen ENERGETIK - GENETIK - ORGANETIK - SYNERGETIK begründbar. These: Raum und Energie sind ein und dasselbe ! de.wikipedia.org/wiki/Diskussi…Archiv/3#Was_ist_Energie_?
      Das Aquadidaktikum ist zusammenfassend die schöpferische Kraft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Denkakustiker ()

    • Denkakustiker schrieb:

      Hallo MESSIAS BEN EPHRAIM,

      schon dein Name wirkt wie eine Anmaßung und deine Wahrgebung geradezu wahnhaft und obendrein zwanghaft beleidigend. So ist es Verständlich, dass Viele die Religion scheuen, wohl aus Angst davor, so hemmungslos orientierungslos werden zu können, wie du.

      Im Übrigen sind Bücher oder Videos gerade kein wissenschaftlicher Nachweis über die Realität des Raumes oder gar darüber hinaus. Sie sind aber ein wissenschaftlicher Nachweis über den Werdegang und den Zustand unserer Kultur, in einer nur fragmental wahrnehmbaren Realität des Raumes.

      Das Wissen kann man nun glauben oder aber auch verstehen wollen. Auf Letzteres kommt es wohl an, schon deshalb, weil es unaufhörlich Mühe erfordert, eine individuelle Raum-Intelligenz zu erreichen.

      Warum beleidigst du also Miranda M. derartig, wo sie doch nur versucht zu verstehen und dabei den Vergleich zu Anderen sucht ? Wenn auch getrieben, so wie ihre Aktivitäten hier auf mich wirken.

      Nur für den Fall das dir "GOTT" wirklich real erschienen ist und vielleicht noch erscheint, dann solltest du in Erwägung ziehen, dass du technologisch furchtbar verarscht wirst. Bedenke die Verkommenheit in unserer hochsynergetischen Gegenwart und prüfe unablässig deinen Körper unter der Haut durch Schmerzindikation. So verstehst du dann vielleicht auch, dass es keinen "GOTT” geben kann, wohl aber eine schöpferische Strategie in einer Dimension für die unser Gehirn viel zu klein ist.

      Das kann nämlich im Verständnis eines Ganzen durchaus Sinn ergeben.
      Warum kann es keinen Gott geben ? Was glaubst du wo die GÖTTLICHE PROPHETIE herkommt? Natürlich von GOTT.
      Du solltest dich auch mit dem Physik-Genie Burkhard Heim beschäftigen. Ihr scheint alle mein Video nicht zu verstehen.
      Nach diesem Film müßten alle Menschen automatisch Christen werden. Gotteserlebnisse habe ich tausende in den letzten 8 Jahren gehabt.Das nennt man den Heiligen Geist. Ich kann euch zeigen was GOTT geschrieben hat !!!



      SCHALOM
      Ich bin MESSIAS BEN EPHRAIM *11.MAI 1962 - EX HEIMKIND, und komme aus der BLUTLINIE EPHRAIM+JACHIN.
      Ephraim(hebräisch) bedeutet übersetzt „doppelt fruchtbar“ = ***2*** MESSIASSE - ALLAH = SATAN !!!
      JESUS CHRISTUS kommt zum WELT JOM KIPPUR(BLUTRITUAL) am 12.10.2024 zurück, offenbarte mir der HEILIGE GEIST, den ich seit dem 27.1.2011 habe.
      Mein FORUM: messias-ben-ephraim.com/

      [IMG:http://up.picr.de/32101155cy.jpg]
    • MESSIAS BEN EPHRAIM - Warum kann es keinen Gott geben ?

      Weil er nie real für uns alle in Erscheinung tritt und so nur ein Hirngespinst bleibt. So bleibt auch ein Jeder für sich selbst verantwortlich, das erscheint auch täglich real.
      Das wir nicht aus dem Nichts kommen und mit dem Tod auch nicht wieder im Nichts verschwinden, erscheint in der Konsequenz logisch, bleibt uns aber tatsächlich in der realen Wahrnehmung verschlossen.

      Das die Religion als solche ein Teil unseres ICHs ist, erscheint in der Erkenntnis unumgänglich real, aber eben gerade nicht, die über tausende von Jahren geschaffenen, Glaubens-Interpretationen, die ja erst durch Gewaltanwendung, also durch Schwerter und Feuerkraft, weiträumig als ordnende Kraft beständig wurden. Also zu einer Zeit, wo das Recht (das Richtige) immer dem Sieger gehörte und wo die Skrupellosigkeit allzu oft den Sieg vergab.

      Vielleicht ist das erfahrene Bewusstsein lediglich der subjektive Ausdehnungsraum eines refugiert zunehmenden Unterbewusstseins ? Denn darin legt sich unser ganzes Leben ab, alles was wir erfahren, gelernt und verstanden haben, weil dem wiederum unsere Reflexe, unsere Leidenschaften, unser Talente, bis hin zum Genie entspringen.

      So wirkt die Religion selbst, also der Glaube über das nicht real Wahrnehmbare, wie ein schöpferischer Wink mit dem Zaunpfahl. Quasi eine implementierte Maßgabe, in Form von Hemmschwellen, für die Grundorientierung eines jeden Autodidakten.

      Also "MESSIAS BEN EPHRAIM" was ist das Denken überhaupt, in dem all diese zweifelhaften Interpretationen entstehen können ???
      Wie kann man zunächst sich selbst erklären ???



      Zudem kannst du nicht konzentriert lesen !!! Bücher oder Videos sind gerade kein wissenschaftlicher Nachweis über die Realität des Raumes oder gar darüber hinaus. Es sind bestenfalls kultur-synergetische Lehrmeinungen, also subjektive Meinungen mit kultur-didaktischem Charakter.
      Die Grundregel der autodidaktischen Selbsterhaltung: Wer das Leben schändet, schändet zunächst sich selbst.
      So ist es auch ausgesprochen dämlich, das Unrecht zu gestalten.

      Eine Vierfaltigkeit des Lebens wird physikalisch durch die Bedeutungen ENERGETIK - GENETIK - ORGANETIK - SYNERGETIK begründbar. These: Raum und Energie sind ein und dasselbe ! de.wikipedia.org/wiki/Diskussi…Archiv/3#Was_ist_Energie_?
      Das Aquadidaktikum ist zusammenfassend die schöpferische Kraft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Denkakustiker ()

    • Ich bin MESSIAS BEN EPHRAIM *11.MAI 1962 - EX HEIMKIND, und komme aus der BLUTLINIE EPHRAIM+JACHIN.
      Ephraim(hebräisch) bedeutet übersetzt „doppelt fruchtbar“ = ***2*** MESSIASSE - ALLAH = SATAN !!!
      JESUS CHRISTUS kommt zum WELT JOM KIPPUR(BLUTRITUAL) am 12.10.2024 zurück, offenbarte mir der HEILIGE GEIST, den ich seit dem 27.1.2011 habe.
      Mein FORUM: messias-ben-ephraim.com/

      [IMG:http://up.picr.de/32101155cy.jpg]
    • leider funktioniert seit Jahren der Login in das Moderations-Control-Panel nicht mehr

      Illuminatus schrieb:

      MESSIAS BEN EPHRAIM schrieb:

      ja der moderator scheint tot zu sein.
      @Abraxas lebt zumindest meines Wissens noch und bei mir funktioniert leider seit Jahren der Login in das Moderations-Control-Panel nicht mehr. Evtl. ist irgendwas bei meinem Account in der Datenbank defekt. Andere Moderatoren oder @whitenexx scheinen derzeit nicht sonderlich aktiv zu sein, aber die Server werden offenbar noch bezahlt.



      Das kenne ich zuhauf im Zugriff auf einzelne Button, Seiten oder ganze Portale. Umfangreiche Bemühungen im Ansprechbereich versanden dabei grundsätzlich ohne Problemlösungen. So wird auch schnell die Aktualität meines Browsers Safari und das Betriebsystem OSX angemahnt. Das ist aber Bullschitt ! Derzeit erfahre ich entsprechende Morkellein seit September 2018 - langsam - zunehmend bei Amazon. Auffällig erscheint diesbezüglich auch eingeführte Software für spezielle OnlineShops über Einkaufsgenossenschaften. Die Händler selbst reagieren oft verwundert oder sauer, wo sie doch das neueste System teuer angeschafft haben, um mehr Umsatz zu machen.

      Im technischen Bereich spielen sich so manch merkwürdige Sauerrein ab, so erkennbar auch im Consumerbereich. Also nicht nur Obsoleszenz über Gerätschaften im Wertebereich, sondern auch zunehmend in der Privatsphäre durch Gerätschaften. Das geht hin bis zu ganz üblen Belästigungen !

      Die Nanotechnologie lässt grüßen, über jene, bei denen offensichtlich der natürliche, also schöpferisch vorgegebene Verstand aussetzt !!!

      In unserer Gegenwart wird durch unseres Gleichen anmaßend kontrolliert und manipuliert, in einem Ausmaß, so das man es gar nicht mehr glauben möchte.
      Die Grundregel der autodidaktischen Selbsterhaltung: Wer das Leben schändet, schändet zunächst sich selbst.
      So ist es auch ausgesprochen dämlich, das Unrecht zu gestalten.

      Eine Vierfaltigkeit des Lebens wird physikalisch durch die Bedeutungen ENERGETIK - GENETIK - ORGANETIK - SYNERGETIK begründbar. These: Raum und Energie sind ein und dasselbe ! de.wikipedia.org/wiki/Diskussi…Archiv/3#Was_ist_Energie_?
      Das Aquadidaktikum ist zusammenfassend die schöpferische Kraft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Denkakustiker ()

    • @ Denkakustiker

      Schlau werde ich aus deinen Posts auch nicht !
      sag mal was bist Du eigentlich? auf WAS stützst du deine Aussagen??
      bist du Atheist? schreib doch mal was in dein Profil!
      Religionen lügen alle! und Politiker sind nicht viel besser (alles Macht und Geld-besessenes Pack)
      Politiker sind Heuchler, Ihr geheimes und wirkliches Ziel ist: Macht und Geld zu besitzen
      beschwerdeliste.xobor.de/t57f2…-Dr-Patrick-Rapp-MdL.html

      Deuschland schmückt sich mit: Lügen

      Angela Merkel, ist die Lügenchefin.
    • MESSIAS BEN EPHRAIM schrieb:

      Warum kann es keinen Gott geben ?
      Weil die Natur alles kann! (da ist ein Gott überflüssig)

      Was glaubst du wo die GÖTTLICHE PROPHETIE herkommt?
      Von solchen Scharlatanen wie Du!
      Religionen lügen alle! und Politiker sind nicht viel besser (alles Macht und Geld-besessenes Pack)
      Politiker sind Heuchler, Ihr geheimes und wirkliches Ziel ist: Macht und Geld zu besitzen
      beschwerdeliste.xobor.de/t57f2…-Dr-Patrick-Rapp-MdL.html

      Deuschland schmückt sich mit: Lügen

      Angela Merkel, ist die Lügenchefin.
    • Miranda M. schrieb:

      @ Denkakustiker

      Schlau werde ich aus deinen Posts auch nicht !
      sag mal was bist Du eigentlich? auf WAS stützst du deine Aussagen??
      bist du Atheist? schreib doch mal was in dein Profil!


      @ Miranda M.
      Das du aus meinen Beiträgen zunächst nicht schlau wirst, kann ich mir bei deinen ”Gedankentsunamis” gut vorstellen. Will damit sagen, dass du dich gedanklich extrem kulturdidaktisch geprägt hast und so bei Gedankenwendungen und geistiger Neuordnung, natürlich große Probleme hast. Du musst umfassender und flexibler denken lernen.

      Denken ist vor allem Strategie ! ! !

      Ich selbst bin durch reichhaltige Erfahrung voller Reflexe und Leidenschaften und konnte im Leben, von Kindesbeinen an, viele Talente entwickeln. Zu einer ostdeutschen Zeit, wo es noch relativ sorglos möglich war, Orientierungswerte zu bilden. Schon immer, solange ich denken kann, liebe ich das geistige Spiel mit der Logik, die ich aus den real erkennbaren und den real vorstellbaren Konsequenzen gewinne. So stelle ich zunächst alles in Frage, was sich nicht verstehen lässt, und agiere hierzu grundsätzlich ausdauernd akribisch. Dadurch und durch die umfassende Reduktion des Denkens, erlangte ich im Alltäglichen zunehmend geistige Eigenständigkeit und so auch innere Sicherheit.

      Atheist ist in seiner Bedeutung schon ein seltsam wirkendes Wort.

      Zitat: Zum Atheismus im weiteren Sinne zählen einige auch den Agnostizismus (agnostischer Atheismus), nach dem die Existenz von Gott bzw. Göttern ungeklärt oder nicht klärbar ist. Im engeren Sinne bezeichnet er jedoch die Überzeugung, dass es Gottheiten nicht gibt.

      Dazu frage ich mich, wie kann man von etwas, ja geradezu fanatisch, überzeugt sein, was niemals in Erscheinung tritt, was also seit tausenden von Jahren immer nur ein Hirngespinst bleibt ? So ist der sogenannte Papst für mich auch nur der sich anmaßende Stellvertreter einer nicht realen Vorstellung, also tatsächlich vom Nichts, das am Anfang der Hochsynergetik zwischen Stoffwechsel und Kraftstoff mit Schwerter und Feuerkraft, als weiträumig ordnende Kraft erzwungen wurde.

      Ein sogenannter GOTT ist also nur Kulturpsychologie ! ! !

      So lehne ich die Bezeichnung Atheist grundsätzlich ab und ersetze sie mit gesundem Menschenverstand !
      Die Grundregel der autodidaktischen Selbsterhaltung: Wer das Leben schändet, schändet zunächst sich selbst.
      So ist es auch ausgesprochen dämlich, das Unrecht zu gestalten.

      Eine Vierfaltigkeit des Lebens wird physikalisch durch die Bedeutungen ENERGETIK - GENETIK - ORGANETIK - SYNERGETIK begründbar. These: Raum und Energie sind ein und dasselbe ! de.wikipedia.org/wiki/Diskussi…Archiv/3#Was_ist_Energie_?
      Das Aquadidaktikum ist zusammenfassend die schöpferische Kraft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Denkakustiker ()