Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auf zur Wahrheit. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

07.05.2007, 15:42

Zitat von »"NeoXynx"«

Hallo Erik,

melde mich mal wieder hier im Forum. Bin in letzter Zeit eher stiller Beobachter :-)
Also leider finde ich in Google bei direkter Eingabe von "Summselkraut" keine Seite. K?nntest Du den Link hierzu bitte posten.

Aber je mehr man sich mit dem Thema VRIL auseinandersetzt, umso mehr wird einem von Au?en zugetragen.

Habe interessante und vielversprechnde Kontakte hierzu gekn?pft.
Hierz, sp?ter irgendwann mehr.

Gru?
NeoXynx


Hallo NeoX,

ja, das mit Google funktionierte heute Morgen komischerweise nicht mehr, , als ich es wegen meinem Tip hier selber nochmal testen wollte, vor Tagen ging es noch. Schicke Dir gleich eine PN wie man diesen pers?nlichen Erfahrungsbereicht findet.

Ein wirklich interessantes Thema , welches auch bei mir ganz neue Alternative Ans?tze und Wege fand, die glaube ich so noch nicht gegangen wurden.

Gr??e
Erik

Abraxas

Blonder (B)engel

Beiträge: 4 991

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

22

07.05.2007, 16:03

Hallo Erik,

herzlich Willkommen im Forum. Hoffe hast dich schon ein wenig eingelebt. K?nntest du mir den Bericht bzw wie man ihn findet auch per PN schicken?

Liebe Gr??e

ABRAXAS
Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin.
- Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

23

07.05.2007, 20:19

Hallo Wolfgang,

neues Forum gefunden ?

24

08.05.2007, 06:13

Zitat von »"Apollon"«

Hallo Wolfgang,

neues Forum gefunden ?


Hallo Michael,

auch ein neues Forum gefunden ? .

Ich bin auf meinem Pilger-Reiseweg hierhin gelangt und ?ber den Google Suchbegriff Vrildamen ;)

Laufen uns wahrscheinlich immer noch ?bern Weg, wobei an dieser Stelle noch zu sagen w?re, das ich mich ja mit den neuen und Alternativen Vrilfragen, deren neuen Erkenntnissen besch?ftige und etwas zu ganz pers?nlichen Erfahrungen-Erlebnissen dazu sagen kann. Alternativ hei?t in diesem Zusammenhang und jedenfalls bei mir, das dieses schon so gut wie Nichts mehr mit den Ans?tzen aus der letzten gro?en Forschungszeit zu diesem immer noch sehr wichtigen Thema zu tun hat.

Weil wir uns ja ?fters ?bern Weg laufen, ist mir vor Wochen schon etwas dazu "eingefallen" und weil ich mir zu diesem Punkt so meine Gedanken machte : Es kann sehr gut so sein Michael ?, das und wenn wir mal an der gleichen Stelle (auch Foren) etwas zutun haben, das ich manchmal NUR einen sprichw?rtlichen "METER NEBENDRAN" , etwas passendes zu den Alternativen Vrilfragen, der alternativen Vril-Linie etwas finden kann und mich auf dessen Spur setze.

Anders kann ich mir n?mlich diese manchmal N?HE auch nicht mehr erkl?ren, da ja bekanntlich alles wie auch das Vrilthema in ZWEI ganz Unterschiedlichen Versionen auf der Welt existiert, wobei ich noch "NICHT" einmal die beiden damaligen Versionen damit "MEINE" und als deren Streitindiz, z.B. das mit den kurzen oder langen Haaren, sondern noch etwas DRITTES und was als die dritte Alternative bezeichnet werden kann.

Hoffe, das ich nun Nichts mehr dazu sagen muss und dies ja auch nur, weil ich von dir hier angesprochen wurde. Hatte dich ?brigends Gestern hier auch auf der Anmeldeliste gefunden, was mir aber keinen Kommentar oder eine Anrede mehr abn?tigte. Damit ist nun auch alles meinerseits und pers?nlich gesagt was dazu noch gesagt werden musste.

Erik

25

09.07.2007, 21:45

Vril Gesellschaft

Ich w?rde hier gerne die Texte von Artfond.de reinstellen, musste aber feststellen dass sie Seite nicht mehr existiert. Ich hoffe das Problem wird behoben, denn die Seite ist einfach nur zu empfehlen mit vielen Themen und ausf?hrlich. Ich hatte f?r mich selbst aber nochmal eine Zusammenfassung von einem Thema ?ber die Schwarze Sonne angefertigt, wobei auch auf die Thule Gesellschaft eingegangen worden war aus der die Vril Gesellschaft entstand.

Im Film "Ufo - Das 3 Reich Schl?gt Zur?ck" wird auch beschrieben wie sich 1917 Rudolf von Sebottendorf, Lothar Waiz, Maria Orsitsch und Karl Haushofer in einem Caf? in Wien trafen. Aus meinen Schriften von Artfond kurz etwas zur Vorgeschichte, wobei ich auch nicht alles glaube was dort geschrieben wird:

Zitat

"Sebottendorf gelang in der T?rkei durch den griechischen Juden Termudis an die freimaurerischen und rosenkreuzlerischen Texte. Er weihte ihn ebenfalls in die j?dische Geheimlehre ein. Zur?ck in Deutschland trat Sebottendorf dem Germanenorden Helmut Pohls bei und wurde am 21. Julmond 1917 Meister der bayr. Ordensprovinz. 1918 wurde die bayr. Ordensprovinz des Germanenordens in Thule Gesellschaft umbenannt, um nicht weiter aufzufallen. Ein Sch?ler und engster Mitarbeiter dieser Zeit und Kriegsveteran Walter Neuhaus, welcher eine lange milit?rische Laufbahn hinter sich hatte, wurde 1919 wegen ?Thule Mitgliedschaft? von der kommunistischen R?terepublik hingerichtet. Aus den esoterischen Anschauungen Sebottendorfs und seinen Kameraden wurden rein geistig/mythologisch die Grundfesten der NS Bewegung gelegt. Die Kreise der Thule Gesellschaft hatten ebenfalls Verbindung zum Golden Dawn, einem Zusammenschluss esoterischer Freimaurer in England und mit der OTO (Ordo Templis Orientis)."


Die Thule Gesellschaft hatte sich jedenfalls zuerst mit esoterischen Themen befasst, wurde aber schnell zu einer rein politischen Gesellschaft. Maria Orsitsch (Orsic) gr?ndete mit ihrer Freundin Traute Sigrun 1921 eine neue Vereinigung, die alldeutsche Gesellschaft f?r Metaphysik, welche vorerst nur aus Frauen bestand. Intern nannte man sich auch Vril Gesellschaft. Die Vereinigung war sehr esoterisch und besch?ftigte sich mit der Entwicklung von speziellen Ger?ten und neuen Antriebsarten, wie einer Jenseitsflugmaschine. 1922 holten sich die Damen Wissenschaftler hinzu, um ihre Ziele zu verwircklichen. 1926 ?nderte man den Namen in "Antriebstechnische Werkst?tten", um dem Verbot aller esoterischen Vereine der NS Regierung zu entgehen. 1934 erfolgte dann die offizielle Firmengr?ndung. Offiziell fand die Gesellschaft ihr Ende im Jahre 1945.

Der Punkt mit der Umbenennung in Antriebstechnische Werkst?tten l?sst mich aber immer wieder nachdenklich werden.Dann frage ich mich z.B. warum esoterische Organisationen im NS verboten wurden. Dem m?chte ich auch noch auf den Grund gehen.

Die Vril Fahne setzte sich aus den Farben schwarz, wei?/silber und violett zusammen. Der schwarze Teil sollte das dunkle Fischezeitalter darstellen, woraufhin der wei?/silberne Ilu-Blitz oder der Ilu-Strahl folgt, der den ?bergang des Fische- in das Wasserkrugzeitalter symbolisiert, welches den violetten Teil der Fahne darstellt.

Hier ein Foto von Maria Orsitsch:


Und eins von der Vril Fahne. Konnte nur noch dieses bei Google finden, ansonsten reicht NeoXynx Avatar.



MfG, Aschera

Abraxas

Blonder (B)engel

Beiträge: 4 991

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

26

09.07.2007, 21:51

Hallo Aschera,

ich w?re sehr vorsichtig bei dieser Thematik, da dort haufenweise gef?lscht wird und manches M?ll ist. Sei dort sehr kritisch und hinterfrage, und gucke genau.

Geh den Dingen auf den Kern und schau dir genau die Quellen an.
Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin.
- Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

27

09.07.2007, 22:12

Danke Abraxas, ich besch?ftige mich intensiv mit der Thematik und sehe selbst dort Unstimmigkeiten denen ich wie gesagt auf den Grund gehen will. Ob die Fotos z.B. das von Maria Orsitsch Originalaufnahmen sind kann ich nat?rlich auch nicht genau sagen, aber die Informationen waren es wert sie zum Thema hinzu zuf?gen.

Eine Frage h?tt ich dann aber noch. N?mlich wie ich z.B. ein pdf Dokument hochladen kann. unter "Attachement hinzuf?gen"?

Abraxas

Blonder (B)engel

Beiträge: 4 991

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

28

09.07.2007, 22:21

Ja unter Attachement hinzuf?gen.

Wobei da die Frage ist, was du hochladen m?chtest? Achte auf Copyright und darauf das nicht irgendwelche Propaganda Sachen hier hochladest.
Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin.
- Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

29

09.07.2007, 22:34

Ich wollte "Das Vril Projekt", ein passendes Buch zum Thema, hochladen.

30

09.07.2007, 23:01

Dieses zum Download angebotene "Buch" ist nur Nazi-Gro?macht-Phantasterei

Abraxas

Blonder (B)engel

Beiträge: 4 991

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

31

09.07.2007, 23:06

Also das Buch ist net indiziert.

Nicht alles was nach braun aussieht ist gleich Nazi Lupo.

In dem Buch wird sich vom 3 Reich distanziert.

Wobei aber bei diesem Buch es sich um eine alte Webseite in PDF form handelt, in dem mehr als die H?lfte Unsinn ist.

Sind aber ein paar durchaus richtige dinge dabei f?r Nachforschungen wer sich f?r Hintergr?nde interessiert.

Soll sich halt jeder ein ein eigenes bild von machen. Muss aber gucken ob es darauf ein Copyright gibt.
Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin.
- Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

32

09.07.2007, 23:09

Das Buch beinhaltet wichtige Informationen und ist vorallem f?r diejenigen interessant, die sich mit dem Thema befassen wollen.

Abraxas

Blonder (B)engel

Beiträge: 4 991

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

33

09.07.2007, 23:14

Ja aber aber mehr als die H?lfte ist kompletter Unsinn. Also ich w?re da wie gesagt SEHR vorsichtig. Aber wie in jeder Thematik sollte man vor allem in dieser GENAU hinterfragen und die Quellen pr?fen bzw wo bestimmte "Fakten" herkommen.
Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin.
- Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

34

10.07.2007, 00:47

Hallo Lupo

Zitat

Dieses zum Download angebotene "Buch" ist nur Nazi-Gro?macht-Phantasterei


Hat Hitler jetzt UFOs gebaut oder nicht?
Stand doch in der Bildzeitung!!


36

10.07.2007, 01:01

Zitat von »"Shooter"«

Thema: VRIL


Danke f?r das Schlagwort Shooter. :D
hier ist er der Superlink ;) hatte grade mal geguckt was Vril eigentlich ist

http://images.google.de/images?hl=de&q=v…m=1&sa=N&tab=wi

37

10.07.2007, 02:15

Zitat von »"Agitator"«

Hallo Lupo

Zitat

Dieses zum Download angebotene "Buch" ist nur Nazi-Gro?macht-Phantasterei


Hat Hitler jetzt UFOs gebaut oder nicht?
Stand doch in der Bildzeitung!!

dann muss es wohl so gewesen sein

38

10.07.2007, 03:10

na was denn jetzt ?

wenn es so war darfst du es nicht leugnen !

*g*

Anzeigen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Aufzurwahrheit!



Jetzt kostenlos registrieren.